Erhöhung der Bierpreise im Stadion Letzigrund

Medienmitteilung, Montag, 29. Januar 2018

Mit dem Beginn der Rückrunde der Raiffeisen Super League 2017/2018 werden die Bierpreise im Stadion Letzigrund von CHF 5.50 auf CHF 6.00 erhöht. Die Preise für alkoholfreie Getränke bleiben bewusst unverändert.

Der Bierpreis (4 dl) an den Cateringständen im Stadion Letzigrund wird anlässlich der Rückrunde der Raiffeisen Superleague 2017/2018 des FC Zürich und Grasshopper Club Zürich auf CHF 6.00 angesetzt. Somit erhöht sich der Bierpreis nach zehn Jahren um CHF 0.50.

Im Zuge der nationalen Bierpreiserhöhung durch den Lieferanten, welche bereits im Sommer 2017 stattfand, wurde in Absprache mit dem Stadionmanagement entschieden, den Preis anzupassen. Obschon der Getränkelieferant auch in der Vergangenheit seine Getränkepreise angepasst hat, ist es uns gelungen, die Preise für Bier und alkoholfreie Getränke während der letzten 10 Jahre konstant tief zu halten. Die Preise der alkoholfreien Getränke (Mineral & Süssgetränke) wurden bewusst nicht erhöht, weshalb 4 dl weiterhin CHF 4.50 kosten.

Anders verhält es sich bei der gleichzeitig umgesetzten Preisanpassung bei der Bratwurst (Stütze-Wurst). Anstelle von bisher 180 g, wurde das Gewicht auf 200 g erhöht und der Preis entsprechend von CHF 7.00 auf CHF 8.00 angepasst.

Downloads

Claudia Christen.jpg

Ihr Kontakt:
Claudia Christen

Verantwortliche Unternehmenskommunikation
T +41 44 388 35 35
D +41 44 388 36 71
medien@zfv.ch