Fleischloser Kebab von Planted kommt in die ZFV-Betriebe

Medienmitteilung, Mittwoch, 9. September 2020

In mehreren Personalrestaurants und Mensen des ZFV wird am Donnerstag, 10. September 2020, der vegane Kebab von Planted eingeführt. Nach der erfolgreichen Lancierung des Menü-Nachhaltigkeits-Index (MNI) engagieren sich die ZFV-Unternehmungen damit weiter für eine nachhaltige und gesunde Ernährung in der Gemeinschaftsgastronomie.

Die Ernährung hat einen erheblichen Einfluss auf das Klima. Der Fleischkonsum wirkt sich dabei besonders negativ auf die Umweltbilanz aus. Für den ZFV ist es darum wichtig, Gerichte in seinen Betrieben anzubieten, die einerseits die Umwelt wenig belasten und andererseits gesund sind. Mit der Einführung des «planted.kebab» bietet der ZFV seinen Gästen ein typisches Kebab-Erlebnis, vegan und mit geringem ökologischem Fussabdruck. «Mit dem planted.kebab führen wir eine attraktive Fleischalternative in unseren Restaurants ein und leisten damit einen aktiven Beitrag an nachhaltige und genussvolle Verpflegung», erklärt Reto Zuberbühler, Qualitätscoach Food & Beverage der ZFV-Unternehmungen.

Der Döner der Schweizer Planted Foods AG wird exklusiv vom Familienunternehmen Piya Fine Food AG produziert und vertrieben. Er ist einem geschichteten Pouletkebab nachempfunden, basiert auf dem beliebten Produkt «planted.chicken» mit seinen nur vier Zutaten (Wasser, Erbsenprotein, Rapsöl, Erbsenfasern) und enthält daneben noch Salz und eine Gewürzzubereitung. Somit hat der Kebab von Planted die kürzeste Zutatenliste auf dem Markt und kommt komplett ohne Zusatzstoffe aus. Durch die Extraportion Ballaststoffe trägt er ausserdem zu einer ausgewogenen Ernährung bei.

Ab Donnerstag, 10. September 2020, gibt es den planted.kebab in folgenden ZFV-Betrieben:

  • Gastronomie Wagi S, Schlieren
  • Gastronomie im Technopark, Zürich
  • Gastronomie im Toni Areal, Zürich
  • Mensa PHZH, Zürich
  • Mensa Platte 14, Zürich
  • SRF Restaurant, Zürich

In der Folgewoche kommen weitere Betriebe in den Regionen Zürich, Bern und Basel dazu:

  • Rämi 59, Zürich
  • Helsana Restaurant Giardino, Dübendorf
  • Restaurant Pionier, Winterthur
  • Bistro UNIESS, Bern
  • Flavour Kitchen, Bern
  • SBB Restaurant Sole, Bern
  • Novartis Restaurant Cloud, Basel
  • Restaurant Lilly Jo Plaza, Basel
Katrin_Dorfschmied.jpg

Ihr Kontakt:
Katrin Dorfschmid

Leiterin Unternehmenskommunikation und Media Relations
T +41 44 388 35 35
D +41 44 388 43 00
medien@zfv.ch