Das Restaurant Zum Äusseren Stand gewinnt Best of Swiss Gastro Award 2021

Medienmitteilung, Donnerstag, 14. April 2022

Das traditionsreiche Restaurant Zum Äusseren Stand in Bern hat bei der diesjährigen Vergabe des Best of Swiss Gastro Award 2021 in der Kategorie «Fine Dining» gewonnen.

Der grösste Schweizer Publikumspreis der Gastronomie wurde am Montag, 11. April 2022 zum 18. Mal verliehen. Der erste Platz in der Kategorie «Fine Dining» ging an das Restaurant Zum Äusseren Stand in Bern. «Wir freuen uns riesig über diese Auszeichnung. Sie ist eine grosse Anerkennung unserer Gäste für die Leistung unseres gesamten Teams», sagt Nicki-Martina Kurzo, Geschäftsführerin.

Mehrfach ausgezeichnete Küche im Herzen von Bern
Das Restaurant Zum Äusseren Stand ist Teil der Genossenschaft ZFV-Unternehmungen. Das Team unter der Leitung von Küchenchef Fabio Toffolon überrascht die Gäste immer wieder aufs Neue mit einer kreativen Küche mit Einflüssen aus aller Welt. Viel Wert legt das Team ausserdem auf hochwertige und saisonale Produkte. Mittags gibt es eine leichte Lunchkarte, abends raffinierte, mehrgängige Kreationen. Besondere kulinarische Erlebnisse, wie zum Beispiel das «Wine & Dine» am 23. April 2022 mit 4-Gang-Menü und exklusiver Weinbegleitung aus dem historischen Weingebiet Latium, ergänzen das Angebot.

Der Äussere Stand wurde im vergangenen Jahr bereits dreifach ausgezeichnet: Fabio Toffolon wurde im Februar 2021 von «Guide Michelin» erneut mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet und holte sich im renommierten Gastroführer «Gault Millau» 2022 den 16. Gault Millau Punkt. Ausserdem gewann er im Oktober 2021 den angesehenen Wettbewerb «Koch des Jahres».

Livia_Schönenberger_2_klein.jpg

Ihr Kontakt:
Livia Schönenberger

Mitarbeiterin Unternehmenskommunikation und Media Relations
T +41 44 388 35 35
D +41 44 388 36 71
medien@zfv.ch