ZFV unterstützt Mitarbeitende mit internem Förderprogramm

Medienmitteilung, Mittwoch, 20. Dezember 2017

17 Potenzialträger aus den eigenen Reihen haben am 6. Dezember 2017 interne Programme der ZFV-Unternehmungen auf Stufe Mitarbeiter abgeschlossen. Erstmals konnten auch Absolventen des «Progresso by ZFV» ihre Diplome entgegennehmen. Dieses entstand in enger Zusammenarbeit mit der hotel & gastro formation.

Der erste Abschlussjahrgang des «Progresso by ZFV» konnte am 6. Dezember 2017 im Restaurant Oval im Stadion Letzigrund in Zürich das Förderprogramm erfolgreich abschliessen. Sieben Personen aus Betrieben aus den Tätigkeitsbereichen Gemeinschaftsgastronomie, öffentliche Restaurants und Hotellerie haben daran teilgenommen. In Zusammenarbeit mit der hotel & gastro formation wurde das massgeschneiderte Ausbildungsprogramm für Mitarbeitende aus Küche und Office erarbeitet. Die Teilnehmer wurden nebst dem «on the job» Training und internen Kursen fünf Wochen direkt von der hotel und gastro formation geschult. Ungelernte Mitarbeitende erhalten einen offiziellen, vom L-GAV anerkannten Abschluss.

Nebst den Progresso-Teilnehmenden schlossen auch zehn Absolventen des ZFV-Talentmanagements ihre Ausbildung ab. Das Management baut auf dem ZFV-Kompetenzmodell auf und gewährleistet eine praxisorientierte Schulung im Betrieb sowie eine theoretische Weiterbildung zu den Themen Kommunikation, Führung, Arbeitstechnik und Organisation sowie Selbstmarketing. Ziel ist es Potenzialträger zu fördern und weiterzuentwickeln, so dass diese auf ihre erste Führungsverantwortung im Betrieb vorbereitet werden. 

Weiterentwicklung auf allen Stufen
Das ZFV-Talentmanagement und «Progresso by ZFV» bereitet talentierte, motivierte Mitarbeitende gezielt auf neue Funktionen innerhalb des Unternehmens vor. Ziel aller internen Ausbildungsprogramme des ZFV ist es, Potenzialträger in den Betrieben zu entdecken, fördern und weiterzuentwickeln. So dass sie auf zusätzliche Aufgaben vorbereitet sind. Als nachhaltig wachsendes Unternehmen ist der ZFV auf hervorragend ausgebildete Führungs- und Fachkräfte angewiesen.

Downloads

Claudia Christen.jpg

Ihr Kontakt:
Claudia Christen

Verantwortliche Unternehmenskommunikation
T +41 44 388 35 35
D +41 44 388 36 71
medien@zfv.ch