Der PÜNT Sommergarten als Treffpunkt für Wohlfühlmomente in Winterthur

Medienmitteilung, Dienstag, 8. Juni 2021

Am 8. Juni 2021 eröffnet der PÜNT Sommergarten im Innenhof des Superblocks auf dem Sulzerareal in Winterthur. Das Pop-up wird durch das Team des Restaurants Pionier betrieben und bietet als urbane und grüne Oase Raum für gemütliche Auszeiten und Begegnungen im Alltag.

Im Innenhof des Superblocks in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof Winterthur betreibt das Team des Restaurants Pionier, das zur Genossenschaft ZFV-Unternehmungen zählt, ab 8. Juni bis Ende August 2021 den öffentlich zugänglichen PÜNT Sommergarten. Das urbane Outdoor-Pop-up soll sowohl die Mitarbeitenden der umliegenden Firmen als auch die ausgedehnte Nachbarschaft, die im Homeoffice tätig ist, ansprechen.

«Mit dem PÜNT Sommergarten möchten wir einen Begegnungsraum an der frischen Luft schaffen, in welchem wieder soziale Kontakte gepflegt werden können», sagt Felix Trottmann, Betriebsleiter des Restaurants Pionier. «‹Pünt› ist eine Stadtwinterthurer Bezeichnung für Kleingarten oder Schrebergarten. Mit unserer PÜNT bieten wir Wohlfühlmomente mitten in der Stadt.» Die urbane Oase zwischen den schattenspendenden Baumreihen im Innenhof des Superblocks bietet Platz für 160 Gäste mit ausreichend Sitzgelegenheiten mitten in einem Garten aus Kräutern und Pflanzen.

Von Salaten und Poké Bowls über die stadtbekannten Burger der BurgerChuchi, vegan, vegetarisch oder mit Fleisch, bis hin zu Glace – das frische kulinarische Angebot ist sommerlich ausgerichtet. Hausgemachte Limonaden, lokales Bier und trendige Drinks bereichern die kleine, aber feine Karte.

Öffnungszeiten:
Montag bis Mittwoch, 11.00 bis 18.00 Uhr
Donnerstag bis Freitag, 11.00 bis 21.00 Uhr

Adresse:
Restaurant Pionier
Pionierstrasse 3, 8400 Winterthur
T +41 52 208 90 20
pionier@zfv.ch
instagram.com/puent_sommergarten

Livia_Schönenberger.jpg

Ihr Kontakt:
Livia Schönenberger

Mitarbeiterin Unternehmenskommunikation und Media Relations
T +41 44 388 35 35
D +41 44 388 36 71
medien@zfv.ch