Lernende übernehmen als Gastgeberinnen und Gastgeber das Zepter im Sorell Hotel Zürichberg

Medienmitteilung, Mittwoch, 24. Februar 2021

Die ZFV-Unternehmungen kommen ihrem Ausbildungsauftrag auch in der aktuell herausfordernden Situation in Bezug auf die Covid-19-Pandemie vollumfänglich nach. Ab dem 26. Februar 2021 lanciert das Unternehmen im Sorell Hotel Zürichberg ein neues Projekt: Lernende des ZFV, aber auch externe Auszubildende aus der Hotellerie- und Gastronomiebranche, werden den Hotelbetrieb eigenständig führen und somit wichtige, praktische Erfahrungen sammeln können.

Der ZFV bildet derzeit 65 Lernende in zahlreichen Berufsrichtungen aus, insbesondere im Bereich Hotellerie und Gastronomie. Oberstes Ziel in der gegenwärtigen Situation ist es, sie so lange wie möglich im Betrieb zu beschäftigen. Ist ein Lehrbetrieb aufgrund der aktuellen Situation vorübergehend geschlossen, kann der ZFV seine Auszubildenden in anderen Betrieben oder in diversen Projekten innerhalb der Unternehmung einsetzen. Zudem konnten in den vergangenen Monaten Lernende, mit Unterstützung des Kaders, die Sorell Hotels Rütli, Zürichberg und Sonnental selbstständig führen.

Lernendenprojekt als Engagement für die Hotellerie- und Gastronomiebranche

Dies wird nun weiter ausgebaut: Ab dem 26. Februar 2021 bietet der ZFV nicht nur seinen eigenen Auszubildenden, sondern auch Berufslernenden aus der gesamten Hotellerie- und Gastronomiebranche die Möglichkeit, vorerst bis 31. März 2021 die Führung des Sorell Hotel Zürichberg zu übernehmen. So haben auch externe Hotel- und Gastronomiefachleute in Ausbildung die Chance, der praktischen Arbeit nachzugehen, welche sie in den vergangenen Monaten nicht richtig ausüben konnten. Externe Auszubildende können mit ihren eigenen Berufsbildnern am Projekt teilnehmen, solange ihr Lehrbetrieb aufgrund der Corona-Massnahmen geschlossen ist.

Dem ZFV ist die Nachwuchsförderung in der Branche ein wichtiges Anliegen. «Die Ausbildung der Lernenden soll auch in diesen herausfordernden Zeiten nicht stillstehen. Unser Nachwuchs sammelt durch dieses Projekt wichtige Erfahrungen in der Praxis, erhält Einblick in neue Bereiche und lernt noch schneller, selbst Verantwortung zu übernehmen», sagt Angela Tauro, CHRO ZFV-Unternehmungen. Bis zu 30 Auszubildende können am Lernendenprojekt im Sorell Hotel Zürichberg teilnehmen.

Gäste können ab 26. Februar 2021 ein Spezialangebot unter anderem mit einem 3-Gang-Abendessen und Übernachtung im Sorell Hotel Zürichberg buchen.

Livia_Schönenberger.jpg

Ihr Kontakt:
Livia Schönenberger

Mitarbeiterin Unternehmenskommunikation und Media Relations
T +41 44 388 35 35
D +41 44 388 36 71
medien@zfv.ch