Die ZFV-Unternehmungen starten die Kampagne «En guete Job»

Medienmitteilung, Dienstag, 21. Januar 2020

Die ZFV-Unternehmungen positionieren sich als attraktiven Arbeitgeber und lancieren eine neue Employer Branding Kampagne. Unter dem Claim «En guete Job» wirbt das Unternehmen mit seinen Mitarbeitenden über ausgewählte Kanäle um Mitarbeitende.

Die ZFV-Unternehmungen entwickeln in Zusammenarbeit mit der Marketingagentur Trimarca AG eine Kampagne, um sich als attraktiven und sympathischen Arbeitgeber neu zu positionieren und den Bekanntheitsgrad weiter zu steigern. Der entwickelte Kampagnen-Claim «En gute Job» ist abgeleitet von sich «En Guete» wünschen vor Beginn des Essens. Die Persönlichkeit eines jeden Mitarbeitenden, den Teamgeist sowie den Wandel und die Zukunftsfähigkeit des Unternehmens werden in der neuen Kampagne abgebildet. «Das Ziel war ein starker, nahbarer und glaubwürdiger Auftritt für den ZFV als Arbeitgeber zu schaffen», sagt Angela Tauro, CHRO ZFV-Unternehmungen. «Mit der Kampagne möchten wir den Bewerbern ihre echten, zukünftigen Kollegen vorstellen und einen authentischen Blick in die Arbeitswelt bei uns ermöglichen.»

Die ZFV-Mitarbeitenden sind wortwörtlich ein Teil dieser Kampagne. Anlässlich des Jubiläumsanlasses für die Mitarbeitenden Anfang September 2019, den ZFV-Family Days, hatten diese die Möglichkeit zu sagen, warum ihnen ihr Job so gut gefällt und sie «En guete Job» haben. Über achtzig Mitarbeitende haben die Gelegenheit ergriffen und dies aus dem Stehgreif erzählt.

jobs.zfv.ch
«En guete Job»-Videoclip

Claudia_Christen_2.jpg

Ihr Kontakt:
Claudia Christen

Projektleiterin Unternehmenskommunikation
T +41 44 388 35 35
D +41 44 388 36 71
medien@zfv.ch