Ausgezeichnete Kochkunst im Restaurant «Zum Äusseren Stand»

Medienmitteilung, Donnerstag, 2. Dezember 2021

Fabio Toffolon, Küchenchef im traditionsreichen Restaurant «Zum Äusseren Stand» in Bern, wird in diesem Jahr gleich dreifach ausgezeichnet: Anfangs 2021 verteidigte er seinen Michelin-Stern, gewann im Oktober den Titel «Koch des Jahres» und erhielt Ende Jahr 16 Gault Millau Punkte.

Fabio Toffolon, seit Sommer 2019 Küchenchef im Äusseren Stand, macht derzeit von sich reden. Während er im Februar von «Guide Michelin» erneut mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet wurde, holte er sich im renommierten Gastroführer «Gault Millau» 2022 einen zusätzlichen Punkt und kommt somit neu auf 16 Gault Millau Punkte. Toffolon betont, dass dies eine Auszeichnung für das gesamtes Team ist. Nicki-Martina Kurzo, Geschäftsführerin des zur Genossenschaft ZFV-Unternehmungen gehörenden Restaurants, ergänzt: «Diese Anerkennung unserer täglich erbrachten Leistung freut uns enorm und motiviert uns, unsere Gäste als leidenschaftliche Gastgeberinnen und Gastgeber weiterhin auf kulinarisch höchstem Niveau zu begeistern.»

Toffolon ist «Koch des Jahres»
Zum Michelin-Stern und den Gault Millau-Punkten gesellt sich für Fabio Toffolon eine weitere Auszeichnung: Im Oktober gewann er den angesehenen Wettbewerb «Koch des Jahres», der während der weltweit grössten Ernährungsmesse Anuga in Köln stattfand. Toffolon und Souschef Fabian Dierauer setzten sich im Spitzenkoch-Wettkampf mit ihrem vor Ort kreierten Drei-Gänge-Menü bravourös gegen mehr als 300 Bewerberinnen und Bewerber aus der DACH-Region durch. Dass die Wettbewerbsteilnahme nebst seiner Tätigkeit als Küchenchef möglich war, ist für Toffolon nicht selbstverständlich: «Als Mitarbeiter des ZFV werde ich stets gefördert und erhalte viel Raum, um mich zu entfalten.»

Raffinierte Küche mit Einflüssen aus aller Welt
Das zur Genossenschaft ZFV-Unternehmungen gehörende Restaurant «Zum Äusseren Stand» zeichnet eine kreative, modern interpretierte Küche mit internationalen Einflüssen aus. Auf hochwertige regionale und saisonale Produkte wird viel Wert gelegt. Mittags gibt es eine leichte Lunchkarte, während Toffolon und sein Team die Gäste abends mit raffinierten, mehrgängigen Kreationen verwöhnen.

Livia_Schönenberger_2_klein.jpg

Ihr Kontakt:
Livia Schönenberger

Mitarbeiterin Unternehmenskommunikation und Media Relations
T +41 44 388 35 35
D +41 44 388 36 71
medien@zfv.ch