Information Coronavirus: Massnahmen der Genossenschaft ZFV-Unternehmungen

Die oberste Priorität beim ZFV hat die Gesundheit und Sicherheit unserer Mitarbeitenden, Gäste und Kund:innen. Massnahmen werden entsprechend den Vorgaben der Behörden unternehmensweit umgesetzt.

Allgemein und unabhängig vom Coronavirus gelten für unsere Branchen allerhöchste Hygienestandards, nach denen sich sämtliche Betriebe des ZFV richten.

Weiterführende Informationen zu Verhaltens- und Hygieneregeln sowie der aktuellen Situation auf der Webseite des Bundesamtes für Gesundheit (BAG).

  • Übergreifende Massnahmen, welche für die Betriebe gelten:

    • Es gelten die Hygieneregeln des BAG, insbesondere reinigen und desinfizieren sich alle Personen im Betrieb regelmässig die Hände.
    • Den Gästen steht ein Händedesinfektionsmittel am Eingang zur Verfügung (Ausnahme Schulen).
    • Die Mitarbeitenden werden regelmässig über die Vorgaben und Massnahmen informiert.
    • Bei Krankheitssymptomen bleiben Mitarbeitende zu Hause.