Sorell Selection 2012: Sorell Hotels Switzerland kreieren eigenen Weisswein

Communiqué de presse, mercredi 3 juillet 2013

Pünktlich zu den ersten heissen Sommertagen lancieren die Sorell Hotels Switzerland ihren eigenen Weisswein. «Sorell Selection 2012» heisst der Tropfen mit überraschend kräftigem Finale, der von den Direktorinnen und Direktoren der Schweizer Hotelgruppe persönlich cuvetiert wurde. Für die Zukunft sind weitere Eigenprodukte geplant.

Ab sofort verwöhnen die Sorell Hotels Switzerland ihre Gäste mit einem hauseigenen Weisswein. «Sorell Selection 2012» heisst die Cuvée aus Riesling x Sylvaner und Chardonnay. Der feine Tropfen hat eine gut eingebundene mittlere Säure und dezente Fruchtsüsse. Es folgt ein überraschend kräftiges, mittellanges Finale. Die Cuvée bereitet enormen Trinkspass. Sie schmeckt hervorragend sowohl zum Aperitif als auch als Tischwein zu Pastagerichten, Fisch und Krustentieren.

Die Sorell Direktorinnen und Direktoren sind stolz auf ihr eigenes Produkt. Denn sie haben den Wein auf dem Weingut Schloss Salenegg in der Bündner Herrschaft selbst cuvetiert. Ihre persönliche Note widerspiegelt sich auch auf der Weinetikette. Darauf sind nämlich die Fingerabdrücke sämtlicher Mitwirkenden zu finden. Die «Sorell Selection 2012» soll nicht der letzte Streich der Sorell Hotels Switzerland gewesen sein. In Zukunft sind weitere Eigenprodukte geplant.

Informations supplémentaires