Eröffnung des Restaurants Ten im Sorell Hotel Arte

Communiqué de presse, jeudi 12 mars 2015

Am Sonntag, 15. März 2015 ist es soweit: Das Restaurant Ten im Sorell Hotel Arte öffnet seine Türen und gewährt einen Blick hinter die Kulissen. Die Gäste werden mit einem Willkommensapéro begrüsst und kommen erstmals in den Genuss eines grossen Sonntags-Bowlingbrunchs.

Das Restaurant im Sorell Hotel Arte erhält nicht nur einen neuen Namen – bislang war das Restaurant unter dem Namen «Atelier» bekannt –, sondern auch einen frischen Anstrich. Nebst dem neuen, trendig verspielten Interieur werden im Restaurant Ten ab kommendem Sonntag hausgemachte Lieblingsgerichte und Spezialitäten serviert, die man in unkomplizierter Atmosphäre zu zweit, mit der Familie oder in einer Gruppe geniessen kann.

Burger, Brunch und Bowling
Neu stehen im Spreitenbacher Restaurant neben beliebten Klassikern wie «Güggeli Ränne» und Cordon bleu auch hausgemachte Burger auf der Speisekarte, bei welchen sogar die Brötchen handgemacht und im Restaurant selbst gebacken werden. Mit dem grossen Sonntags-Bowlingbrunch wird eine weitere Neuigkeit eingeführt. Jeweils sonntags von 11.00 bis 15.00 Uhr erwartet die Gäste ein grosses Frühstücksbuffet mit warmen Hausspezialitäten und wer sich zwischendurch sportlich betätigen möchte, dem steht die hauseigene Bowlingbahn zur Verfügung.

Neueröffnung
Datum: Sonntag, 15. März 2015
Zeit: Von 11.00 bis 17.00 Uhr
Adresse: Ten Restaurant und Bowling im Sorell Hotel Arte***, Wigartestrasse 10, 8957 Spreitenbach

Programm
Andy Grossmann und sein Team laden die Gäste zur Neueröffnung zu einem Willkommensapéro ab 11.00 Uhr ein. Danach findet erstmals der grosse Sonntags-Bowlingbrunch statt. Die Gastgeber bieten ausserdem am Eröffnungstag eine Hotelführung an, bei welcher spannende Einblicke hinter die Kulissen des Sorell Hotels Arte gewährt werden.

 

Informations supplémentaires

Claudia Christen.jpg

Votre contact:
Claudia Christen

Verantwortliche Unternehmenskommunikation
T +41 44 388 35 35
D +41 44 388 36 71
medien@zfv.ch