Die ZFV-Unternehmungen übernehmen die Personalrestaurants von Generali

Communiqué de presse, mardi 17 décembre 2013

Per 1. April 2014 übernehmen die ZFV-Unternehmungen die Personalrestaurants von Generali. Die Versicherungsgesellschaft hat dem schweizweit tätigen Gastronomie- und Hotellerieunternehmen den Zuschlag für zwei Betriebe in Adliswil und einen Betrieb in Nyon gegeben.

Per 1. April 2014 übernehmen die ZFV-Unternehmungen die Personalrestaurants von Generali. Die Versicherungsgesellschaft hat dem schweizweit tätigen Gastronomie- und Hotellerieunternehmen den Zuschlag für zwei Betriebe in Adliswil und einen Betrieb in Nyon gegeben. Hinzu kommen verschiedene Catering- und Zusatzdienstleistungen. Die ZFV-Unternehmungen haben sich in einem intensiven Submissionsprozess gegen mehrere Mitbewerber durchgesetzt. Generali möchte ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern inskünftig zeitgemässe, gesunde und vielseitige Gastronomiedienstleistungen bieten. «Wir freuen uns sehr über diesen Auftrag», sagt Andreas Hunziker, CEO der ZFV-Unternehmungen. «Generali hat sich für ein qualitativ hochwertiges Angebot entschieden und wir werden alles daran setzen, die damit verbundenen Erwartungen zu erfüllen.» Sämtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der drei Personalrestaurants werden übernommen.

Informations supplémentaires