Denis Ast verlässt das Restaurant Pearl

Media release, Thursday, December 18, 2014

Per Ende Mai 2015 verlässt der Gourmetkoch Denis Ast das Restaurant Pearl des Sorell Hotels Krone in Winterthur. Aus familiären Gründen zieht sich der Spitzenkoch aus der Gourmetwelt zurück und nimmt eine neue Herausforderung in der Gemeinschaftsgastronomie an. Mit diesem Weggang wird im Frühling 2015 ein neues Gastronomie-Konzept lanciert.

Vor knapp sieben Jahren hat der junge Gourmetkoch Denis Ast als Küchenchef ambitioniert die Gourmet-Kochkunst im Restaurant Pearl des Sorell Hotels Krone aufgebaut. Seit der Eröffnung des Restaurants Pearl im Sommer 2008 hat er die Pearl-Philosophie mitgeprägt und mit 16 Gault Millau-Punkten und einem Michelin-Stern das Restaurant mitten in der Altstadt von Winterthur für Feinschmecker entwickelt. Auch die Bistro-Kochkunst im La Couronne hat sich zu einer beliebten Adresse in Winterthur etabliert.

Wechsel in die Gemeinschaftsgastronomie
Nun hat sich Denis Ast entschieden, neue Wege zu gehen und das Restaurant Pearl und das Bistro La Couronne des Sorell Hotels Krone per Ende Mai 2015 zu verlassen. «Wir bedauern seinen Entscheid, können aber seine Gründe nachvollziehen», sagt Michael Thomann, Head of Sorell Hotels Switzerland. Der Spitzenkoch verlässt die Gourmetwelt aus familiären Gründen und nimmt eine neue Herausforderung in der Gemeinschaftsgastronomie an. «Wir danken Denis Ast herzlich für sein Engagement, und wünschen ihm für die Zukunft gute Gesundheit und viel Erfolg», fügt Thomann an.

Neues Gastronomie-Konzept folgt
Mit dem Weggang von Denis Ast wird im Frühling 2015 im Sorell Hotel Krone ein neues Gastronomie-Konzept lanciert. Dabei sollen die Erfahrungen der Gourmet- und Bistro-Gastronomie der letzten Jahre und die sich verändernden Bedürfnisse der Gäste in der Stadt Winterthur mit einfliessen. «Das Bistro La Couronne ist mit seinen Klassikern bei unseren Gästen sehr beliebt und ein bevorzugter Treffpunkt in Winterthur. Allenfalls bauen wir in Zukunft auf diesem Konzept auf und schlagen einen neuen kulinarischen Weg ein», erzählt Marcia Nietlispach, die Direktorin des Sorell Hotels Krone. Bis zum neuen Konzept verwöhnt das bewährte Pearl-Team mit Denis Ast seine Gäste wie bis anhin mit überraschenden Geschmackserlebnissen.

 

Claudia Christen.jpg

Your contact:
Claudia Christen

Verantwortliche Unternehmenskommunikation
T +41 44 388 35 35
D +41 44 388 36 71
medien@zfv.ch