Tischlein deck dich beim Restaurant Pionier

Medienmitteilung, Dienstag, 21. März 2017

Gemeinsame Werte verbinden die ZFV-Unternehmungen und «Tischlein deck dich» und animierten zu einer Zusammenarbeit. Am Freitag, 17. März 2017 wurden armutsbetroffene Menschen zu einem kostenfreien Nachtessen im Personalrestaurant Pionier eingeladen.

Die ZFV-Unternehmungen und die gemeinnützige Organisation «Tischlein deck dich» verbinden gemeinsame Werte. Bei beiden ist der soziale Aspekt als auch der Kampf gegen Food Waste zentral. Als Gründungsmitglied von United Against Waste nimmt der ZFV in der Branche gar eine Vorreiterrolle ein. Die Synergien der beiden Parteien wurden nun genutzt, um gemeinsam Gutes zu Tun und einen Anlass für armutsbetroffene Menschen zu organisieren.

Am Freitag, 17. März 2017 lud das Pionier in Winterthur, ein Betrieb des ZFV, die Bezüger von «Tischlein deck dich» zum Abendessen ein. Zusammen mit ihren Angehörigen kamen sie in den Genuss von drei einladenden Buffets mit Speisen der letzten Tage.

Nebst den zubereiteten Speisen stellte der ZFV vier Mitarbeitende zur Verfügung, ebenfalls mit personeller Unterstützung stand «Tischlein deck dich» tatkräftig zur Seite. Die AXA-Winterthur, Besitzerin des Personalrestaurants, stellte nebst der Infrastruktur einen finanziellen Zustupf zur Verfügung. Dieser monetäre Beitrag machte es möglich, das Buffet mit einem zusätzlichen Angebot zu ergänzen und ein Glace für die Kinder beizusteuern. Dank dem Beitrag aller beteiligten Parteien war das Angebot für die Bezüger kostenlos.

Claudia Christen.jpg

Ihr Kontakt:
Claudia Christen

Verantwortliche Unternehmenskommunikation
T +41 44 388 35 35
D +41 44 388 36 71
medien@zfv.ch