ZFV entdeckt und fördert Talente intern

Medienmitteilung, Dienstag, 30. Mai 2017

Sechs Kadermitarbeitende der ZFV-Unternehmungen haben am 17. Mai 2017 das einjährige Talentmanagement-Programm erfolgreich ab-geschlossen. Das interne Weiterbildungsangebot bereitet Potenzialträger des mittleren Managements gezielt auf neue Funktionen innerhalb des Unternehmens vor.

Bereits der vierte Abschlussjahrgang konnte am 17. Mai 2017 das interne Talentmanagement-Programm der ZFV-Unternehmungen auf Kaderstufe abschliessen. Sechs Teilnehmende haben das einjährige Programm erfolgreich absolviert. Sie sind Potenzialträger der Unternehmung und wurden mit dem Programm auf eine Führungsverantwortung vorbereitet. Als nachhaltig wachsendes Unternehmen ist der ZFV auf hervorragend ausgebildete Führungs- und Fachkräfte angewiesen. Bereits konnten vier der Absolventen der Klasse 2016 innerhalb der Unternehmung befördert werden.

Weiterentwicklung auf allen Stufen

Seit 2013 besteht ZFV intern das Talentmanagementprogramm auf Kaderstufe sowie seit 2015 auch auf Mitarbeiterstufe. Beide bereiten die Mitarbeitenden auf die nächst höhere Tätigkeit vor. Das Projekt wurde dieses Jahres um eine weitere Stufe ergänzt. In Zusammenarbeit mit der Hotel & Gastro formation wurde ein massgeschneidertes Ausbildungsprogramm mit dem Namen Progresso by ZFV im Bereich Küche und Office zusammengestellt. Die Teilnehmer werden nebst dem «on the job» Training und internen Kursen fünf Wochen direkt von der der Hotel & Gastro formation geschult.

Dreiteiliger Programmaufbau

Die Talentmanagement-Ausbildung des ZFV umfasst auf den Stufen Kader und Mitarbeitende drei Teilbereiche: Zum einen werden die Teilnehmenden von internen Fachspezialisten in Themen wie Buchhaltung, Personalwesen, Marketing und Einkauf geschult. Zum anderen finden Kurse in den Bereichen Führung, Arbeitstechnik und Selbstmanagement statt, welche durch externe Dozenten begleitet wurden. Der dritte Ausbildungsteil obliegt den direkten Vorgesetzten. Diese förderten «ihre Talente» mittels eines abgestimmten Schulungsplans in verschiedenen operativen Bereichen.

 

 

Bildlegende (v.l.n.r.): Adriana Stefaniakova, Noah Gnädinger, Nicolas von Ballmoos, Sara Zein, Benji Huber

 

Claudia Christen.jpg

Ihr Kontakt:
Claudia Christen

Verantwortliche Unternehmenskommunikation
T +41 44 388 35 35
D +41 44 388 36 71
medien@zfv.ch